Der Milch Club – für mehr Stillwissen & echte (Ab-)Stillgeschichten

Milch Club

Endlich ist es so weit und mein Milch Club ist eröffnet. Es war mir schon lange ein Anliegen all (mein) Wissen an einem Ort zu sammeln. Jede Stillgeschichte, die ich begleiten durfte und darf ist so einzigartig. Ich lerne jedes Mal etwas Neues dazu. Denn es gibt einfach so viele Wege wie es Babies und Brüste gibt.

Ich möchte Euch teilhaben lassen, an den vielen tollen Wegen, die die Familien gehen. Dazu gehören alle Möglichkeiten: Voll-Stillen, Teil-Stillen, Pump-Stillen, Tandem Stillen, gar nicht stillen, abstillen, …

Aber vielleicht von vorne:

Was ist der Milch Club? 

Der Milch Club ist ein Ort für echte, reale Still- & Abstill-Geschichten. Sie sollen Dich ermutigen, erleichtern, bestärken, informieren und Dir ein breites Bild vom Stillen zeigen.

Der Milch Club ist ein Wohlfühl Ort für alle Menschen, die ein Baby oder Kleinkind ernähren. Ob durch stillen, teilstillen, abgepumpte Milch, Spendermilch, Formula, Beikost. Hier gibt es nichts, was es nicht gibt. Denn es gibt so viele Wege wie es Brüste & Babies gibt. 

  1. Regel im Milch Club: wir reden drüber. 
  2. Regel im Milch Club: wir reden noch viel mehr darüber. 

Für wen ist der Milch Club? 

Für alle! 

Ernsthaft! Denn wen sollte ich ausschließen und aus welchem Grund? ?

Du kannst Dich hier mit jeder Menge Wissen eindecken, in den Austausch kommen, Fragen stellen & von allerhand Erfahrungen profitieren. 

Du hast keine Zeit ganze Bücher zu lesen? 
Oder suchst nach ganz speziellen Erfahrungen? 
Hast eine konkrete Frage?
Möchtest Dich austauschen? 

Toll! Hier bist Du richtig! 

Du bist Stillberaterin, Doula, Hebamme, Kinderärztin/ Kinderarzt oder Gynäkolog*in, Kinderkrankenpflegeperson, Mütterpflegerin oder arbeitest sonst irgendwie in dem Bereich? 

Ich freue mich über fachlichen Austausch! Auch für mich ist die „Fallarbeit“ immer super bereichernd. 

Wo muss ich hin? 

Den Milch Club findest Du auf Patreon. Dort kannst Du Dich ganz easy anmelden, wählst ein Level aus & los gehts. Du kannst sofort auf alle bisher verfügbaren Texte zugreifen & per Stichwortsuche DEIN Thema finden. 

Ich freue mich auf Interaktion, Kommentare und Rückmeldungen, DEINE Erfahrungen. 

Was bekomme ich dort genau?

Es gibt drei Level: H-Milch, Vollmilch und Buttermilch. Du entscheidest, was Du ausgeben möchtest oder was Du evtl. im Moment brauchst.

Je nach Level bekommst Du JEDEN MONAT:

  • 1 Stillgeschichte 
  • 1 Abstillgeschichte 
  • Beides fachlich von mir kommentiert 
  • 1 Expertinneninterview rund um das Thema Stillen 
  • 1-2 ausführliche Beiträge zum Stillwissen
  • Erfährst neuste Themen & Workshop-Termine zuerst
  • Und kannst über neue Themen abstimmen
  • Du unterstützt mich, um weiterhin auf dem Blog und auf Instagram kostenlose Infos für alle bereitzustellen 
  • 30 min Q&A Milchtreff
  • 20% auf meine Workshops 
  • Exklusive Pins & Postkarten 

Warum kostet das was?

Naja, Hase, weil ich nicht nur von Luft und Liebe leben kann. ?

Wir haben uns alle so sehr daran gewöhnt, dass es einfach ALLES kostenlos im Internet zu finden gibt, dass es vielleicht erst mal absurd erscheint für den Milch Club was zu zahlen.

Wie lange brauchst Du um einen Post auf Instagram oder meinem Blog zu lesen? 3 Minuten? 5? Ich brauche mindestens eine Stunde um ihn zu erstellen. Recherche, Schreiben, Korrektur, Titelbild, evtl. mehrere Bilder, Story dazu, usw. Denn wenn ich poste oder blogge, dann eben mit Kopf & Verstand (und natürlich viel Herz ❤️).

Im Milch Club wird es aufbereitete Fakten und evidenzbasierten Wissen für Dich geben. Und dazu ehrliche Geschichten aus dem Leben. Ohne Zeichenlimit wie bei Insta. 

Was bekommst Du für dein Geld? 

Du bekommst mein geballtes Wissen! Und das in Mund gerechten Häppchen serviert & nach Stichworten sortiert. Dieses besondere Lexikon wird immer weiter wachsen.

Dazu kommen echte, ehrliche, realistische Stillgeschichten aus dem wahren Leben. Es wird weder nur rosa rot mit Plüsch geben, noch irgendwelche Horrorgeschichten. Stillen ist bunt! 

Ich lasse Stillende IHRE Geschichten erzählen. Ich kommentiere fachlich als Stillberaterin & Familientherapeutin. 

So hast Du Zugang zu jeder Menge Wissen, Tipps & Tricks, alltagstauglich & erprobt für DEINEN (Ab-)Stillweg! PLUS einen riesigen Erfahrungsschatz! 

Außerdem nutze ich mein riesiges interdisziplinäres Netzwerk. Von Gynäkologinnen, Hebammen & Physiotherapeutinnen über Psychologinnen, Trageberaterinnen, Therapeutinnen & noch so viele Expertinnen mehr! Sie werden den Milch Club mit noch mehr Wissen & Erfahrungen füllen! 

Die erste Expertin hat mit mir über das Stillen in der Trage/ im Tragetuch gesprochen. Was der Beckenboden mit dem Stillen zu tun hat, wie Sex und Stillen funktionieren kann oder wie Du Dich mit Deiner Brust anfreundest sind nur einige Themen, die demnächst im Milch Club besprochen werden.

Außerdem hast Du die Möglichkeit im Buttermilch Level jeden Monat an einem Q&A teilzunehmen, quasi ein exklusives Stilltreffen (online) mit mir.

Du willst also dabei sein? Dann hüpf rüber in den Milch Club. Ich freue mich!